Punkteteilung in Peterskirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem 1:1-Remis trennten sich der TSV Peterskrichen und die SG Schönau. In einer schwachen ersten Hälfte mit wenig Chancen und vielen Fehlpässen auf hoprigem Untergrund gingen die Gäste in der 33. Minute mit 1:0 in Führung, als Hölzl einen Latten-Abpraller mit etwas Glück im Tor unterbrachte.

Der Ausgleich fiel erst nach dem Seitenwechsel: Nach einem schönen Pass von Randlinger setzte sich Mayer im eins gegen eins durch und traf durch die Beine von Keeper Maier zum 1:1. Peterskirchen kam nach dem Ausgleich besser ins Spiel und drängte auf den Siegtreffer, doch im Abschluss und letzten Drittel des Spielfeldes war man  zu schwach. (ott)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare