Drei Tore in Hälfte zwei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Alle drei Tore hatte sich der SV Saaldorf in der Partie gegen den TSV Buchbach für die zweite Halbzeit aufgehoben. Felix Großschädl war für seine Mannschaft zum ersten Mal nach einer Flanke von Stefan Schreyer erfolgreich (58.). Knappe 20 Minuten später erhöhte Michael Hauser per Strafstoß auf 2:0.

Die Entscheidung führte dann Michael Schreyer in der 87. Minute herbei, als er einen schönen Konter-Angriff aus 13 Metern vollendete.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare