TSV 1880 Wasserburg - TSV Bad Endorf 2:0

Wasserburg behält Tabellenspitze

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Vor knapp 200 Zuschauern fand das Spiel zwischen dem TSV Wasserburg und dem TSV Bad Endorf statt. Bereits am Mittwochabend trafen der Tabellenführer und der Tabellendritte aufeinander. Der Spitzenreiter behielt die Oberhand.

Service:

Sechs Minuten vor dem Pausentee erzielte Matthias Haas das 1:0 für den Tabellenführer aus Wasserburg. Bis zur letzten Sekunde war es eine spannende Begegnung auf hohem Niveau. Erst in der Nachspielzeit konnte der Gastgeber endgültig den Sack zumachen.

Hamit Sengül traf in der 90+2. Minute des Spiels zum entscheidenden 2:0. Wasserburg steht nach sieben absolvierten Spielen und 17 Punkten auf dem Thron der Kreisliga 1. Bad Endorf liegt mit 14 Zählern nach acht Spielen auf Platz drei.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare