Knapper Sieg von Reichertsheim-Ramsau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nach einem recht forschem Oberndorfer Beginn kommt die SG RR besser ins Spiel und hätte nach 16 Minuten fast die Führung erzielt, doch Christian Kirmaier schlägt den Ball nach einem Schuss von Florian Koroschetz von der Linie. Danach neutralisieren sich beide Mannschaften und kommen in Hälfte eins nur noch zu vereinzelnden Chancen.

Nach der Pause die SG RR mit mehr Druck und einem deutlichen Chancenplus, deshalb mit der der verdienten Führung durch Florian Koroschetz, der einen feinen Schnittstellen-Pass von Korbinian Klein in vollem Tempo aufnimmt und mit einem platzierten Flachschuss ins rechte Eck einnetz. 

 

Danach die Oberndorfer gezwungenermaßen mit mehr Drang nach vorne, doch die SG RR-Defensive ließ keinen Treffer zu. So blieb es beim knappen Sieg für den Tabellenzweiten. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare