Grünthal springt auf einen Nichtabstiegsplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem 2:0-Sieg im Kellerduell gegen den SV Oberndorf hat der FC Grünthal den Sprung vom direkten Abstiegsplatz auf einen Nichtabstiegsplatz geschafft. Stefan Obermayr sorgte bereits in der 9. Minute für das 1:0, als er einen Vorarbeit von Michael Mittermaier eiskalt verwertete.

Patrick Schmid war nach einer knappen Stunde Spielzeit für das zweite und letzte Tor des Tages verantwortlich. Er versenkte eine sehenwerte Freistoßvorlage von Philipp Asenbeck mit dem Kopft im SVO-Kasten. Oberndorf behält durch diese Pleite weiterhin den vorletzten Tabellenplatz. (bok)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare