Griesstätt wartet weiter und pack auch Nußdorf nicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV DJK Griesstätt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Gegen Nußdorf unterlagen die Griesstätter mit 1:3. Nach 24 Minuten brachte Josef Antretter die Gäste via Strafstoß in Führung, neun Minuten später erhöhte Adrian Bogner auf 2:0. Die Antwort der Hausherren folgte direkt im Gegenzug: Martin Stadler erzielte den Anschluss.

Den dritten Treffer erzielte Anton Lagler sechs Minuten nach dem Seitenwechsel. Somit rangiert Griesstätt mit großem Abstand immer noch auf dem letzten Tabellenrang.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare