Gartzen und Schramme ballern um die Wette

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem 3:3-Remis musste sich der SV Westerndorf im Spiel gegen Edling zufrieden geben. Mann des Spiels war ohne Zweifel SVW-Stürmer Torbern Gartzen, der drei Tore erzielte. Die ersten beiden Tore legte er in der 5. und 11. Minute vor, ehe Freddy Schramme nach einer halben Stunde Spielzeit den Anschluss herstellte. Tobias Berndt erzielte in der zweiten Hälfte den Ausgleich via Foulelfmeter, doch dann schlug erneut Gartzen zu. Den Ausgleichstreffer erzielte erneut Schramme - dieses Mal aber in der letzten Minute der Nachspielzeit

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare