Vorschau: SB Reichertsheim/Ramsau - ASV Großholzhausen

SG RR reist zum ASV Großholzhausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reichertsheim - Das nächste Auswärtsspiel führt die SG RR am Sonntag um 15:00 Uhr zum heimstarken ASV Großholzhausen.

Zwei verschiedene Gesichter zeigte die SG RR an den ersten beiden Spieltagen. Am vergangenen Sonntag gegen den SV Bruckmühl funktionierte wenig und es setzte eine verdiente 1:2-Niederlage.

Am Mittwochabend zeigte die Michel/Nurikic-Elf von seiner besten Seite und schenkte auswärts dem SV Amerang sechs Tore ein. Trainer Klaus Michel ist im Urlaub, so coacht diesmal Elvis Nurikic alleine, doch sie werden sicher vorher noch gemeinsam die richtige Taktik für das Spiel beim ASV Großholzhausen austüfteln. Verzichten müssen sie auf den verletzten Korbinian Klein, doch die Mannschaft wird sicher Schwung des Auswärtserfolges beim SV Amerang mitnehmen und wieder engagiert zur Sache gehen.

In der vergangenen Saison konnte die SG RR den ASV zweimal besiegen, doch beide Spiele waren hartumkämpft.

Der ASV Großholzhausen verlor sein Auftaktspiel gegen den TuS Bad Aibling mit 2:4, dasMittwochabendspiel gegen den TSV Wasserburg wurde aufgrund der Regenfälle abgesagt. Die Elf von Trainer Franz Riepertinger wird also alles daransetzen, um zum ersten Saisonerfolg zu kommen. Mithelfen soll dabei der neue Torwart Georg Moller ( vom SV Heimstetten II), verzichten müssen sie dagegen auf ihren verletzten Goalgetter Robert Wagner.

Pressemeldung: SG RR

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare