Drei "Doppelpacker" bei SBR-Pleite gegen Edling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nix zu holen gab es für den SB/DJK Rosenheim zu Hause gegen den DJK-SV Edling. Die Gäste legten einen Blitzstart nach Maß hin und lagen durch einen Doppelpack von Frederik Schramme (1., 10.) bereits früh in Führung. Den jungen Sportbündlern gelang zwar in der 45. Minute durch Zbulim Hoti der 1:2-Anschluss, allerdings schaffte es die Mannschaft von Werner Wirkner nicht, in der zweiten Halbzeit den Ausgleich zu erzielen.

Somit war es Daniel Walther, der den alten Toreabstand wieder herstellte (81.). Zwar gelang es erneut Hoti mit seinem zweiten Treffer auf 2:3 zu verkürzen (88.), doch auch Walther traf an diesem Tag doppelt und sorgte für den 2:4-Endstand. Durch diese Niederlage befinden sich die Rosenheim weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare