SC Vachendorf - SC Inzell 1:5

Zeidler und Hernandez schießen Vachendorf ab!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Vachendorf – Der SC Inzell gewann sein Auswärtsspiel beim SC Vachendorf mit einem 5:1. Vor ca. 300 Zuschauer schossen die Inzeller unter Chefcoach Georg Dumberger die Heimmannschaft aus Vachendorf regelrecht aus Ihrem eigenem Stadion.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Die torreiche Partie eröffnete in der 22. Spielminute der dreifach Torschütze Fabian Zeidler für sein Team aus Inzell. Keine zwei Minute später war Zeidler wieder erfolgreich und erhöhte auf 2:0. Das 3:0 erzielte Michael Hernandez in der 28. Minute. Nach dem Seitenwechsel erzielte Vachendorfs Michael Kirschner (59.) den Anschlusstreffer. In der 64. Minute durfte Inzells Hernandez wieder jubeln – Ihm gelang das 4:1 für seine Mannschaft. Den Schlusspunkt zum 5:1 setze Fabian Zeidler (81.) wieder selbst.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare