SC Vachendorf - SC Anger 1:1

Ein Eigentor kostet Vachendorf den Sieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Vachendorf – Der SC Vachendorf und der SC Anger trennten sich am Ende mit einem 1:1. Gleich zwei Platzverweise und ein Eigentor gab es in dieser Begegnung zu sehen.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

In der 41. Minute schickte der Schiedsrichter Stefan Gerber den Vachendorfer Kapitän Alexander Loreck mit Rot vom Feld. Nach dem Seitenwechsel erzielte Georg Klauser (49.) trotz Unterzahl das 1:0 für die Hausherren. In der 58. Minute glich der SC Anger zum 1:1 aus. Torschütze war hier aber kein Spieler des SC Anger, sondern Vachendorfs Patrick Heinzlmeier traf in das eigene Tor. In der 74. Spielminute musste dann noch der Anger Max Kamml mit Gelb/Rot das Spielfeld verlassen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare