Auswärtssieg, Auswärtssieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dreier in der Ferne für Tittmoning! In Surheim konnte sich der TSV mit 4:2 durchsetzen.

Dabei trafen auf Seiten der Gäste gleich zwei Spieler doppelt, Menfiz Krijezi und Albert Buxmann netzten gleich doppelt. Fabian Koller und Sebastian Huber trafen noch spät für die Hausherren. Surheims Schlussmann Gerhard Öllerer sah in der 87. Minute noch glatt Rot vom Schiri Matthias Rothe.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare