TSV Neuötting - TuS Mettenheim 3:2

Torreiche zweite Halbzeit hilft Spitzenreiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Vor knapp 90 Zuschauer trennten sich der TSV Neuötting und die TuS Mettenheim mit 3:2. Durch den Sieg bleibt der TSV Neuötting weiterhin Spitzenreiter der Liga. Die TuS Mettenheim muss weiter um den Klassenerhalt bangen.

Alle fünf Treffer der Begegnung fielen erst nach einer Stunde Spielzeit. Den ersten Treffer des Tages markierte Tobias Völkel in der 62. Minute. Das 1:0 für Neuötting. Das 2:0 folgte in der 71. Spielminute. Torschütze war Dominik Kraus. Zwei Minuten später erzielte Sercan Karaismail den 2:1-Anschlusstreffer für Mettenheim.

Service:

Zur Tabelle:

Zur Spielstatistik:

Dominik Kraus machte zehn Minuten vor dem Ende das 3:1 für den klaren Favoriten, doch der Gast steckte nicht auf und konnte in der 89. Minute noch einmal auf 3:2 verkürzen. Das Tor machte Gergely Sagi.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare