SV Oberbergkirchen - TSV Ampfing II 1:0

Knapper Sieg für Oberbergkirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Dieses Derby mit dem Erzrivalen aus Ampfing war ersehnt und lange erwartet gewesen, rund 100 Zuschauer kamen dafür ins Adam-Holzner- Stadion.

Service:

Von ‚Anfang an bekamen die Zuseher eine kampfbetonte Partie zweier auf Augenhöhe agierender Mannschaften vorgesetzt. Zahlreiche Zweikämpfe im Mittelfeld, jedoch aber leider auch wenig zusammenhängende Aktion auf beiden Seiten prägten das Spiel, Strafraumszenen blieben jedoch Mangelware. Die logische Folge dieser Spielentwicklung war ein torloses Remis zur Pause.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich das Spiel kaum. Beide Mannschaften waren eher darauf bedacht, ein Tor zu vermeiden. Die Abwehrformationen waren auf beiden Seiten die spielentscheidenden Mannschaftsteile, wobei jedoch die Ampfinger in der zweiten Spielhälfte mehr vom Spiel hatten. Ungeachtet dessen waren es aber die Oberbergkirchner, die jubeln durften, eine Standardsituation führte zum spielentscheidenden Treffer in der 54. Minute.

Noch aus der eigenen Hälfte schlägt Stefan Langner einen Freistoßball in den Strafraum der Ampfinger. Der perfekt aus gut 60 Metern geschlagene Ball landet perfekt vor den Füßen von Wolfgang Müller, der den Ball dann völlig problemlos aus zehn Metern in die Maschen jagen kann. Nach diesem Führungstreffer wurde die Partie immer hektischer. Viele – mitunter unnötige – Fouls ließen keinen Spielfluss mehr aufkommen. In dieser Phase hätte der Schiedsrichter härter durchgreifen müssen, um wieder Ruhe in die Partie zu bringen.

Unrühmlicher Höhepunkt dann in der 90. Minute: Daniel Lanzinger sieht auf der Ersatzbank der Oberbergkirchner sitzend die rote Karte wegen unberechtigter Schiedsrichterkritik. Am Ende ein Sieg für die Heimelf, der mitunter etwas glücklich war, ein Remis hätte eher dem Spielverlauf entsprochen.

-

Pressemitteilung Oberbergkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare