TSV 1921 Bernau - ESV Rosenheim 2:1

ESV gibt Führung aus der Hand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau - Der TSV 1921 Bernau fährt am Wochenende einen knappen 2:1-Sieg ein und behauptet somit Rang 5 in der Kreisklasse 1. Der ESV Rosenheim rutscht ab auf den vorletzten Platz.

Dabei war der ESV Rosenheim in der 43. Minute noch mit 1:0 in Führung gegangen und konnte schon auf einen Punktgewinn im Abstiegskampf hoffen, der so wichtig gewesen wäre. Metin Kapisiz war der Torschütze. Doch die beiden Treffer von Oberholzner (45.) und Conteh (53.) drehten die Partie und besiegelten die Niederlage für den ESV.

Dieser hat somit weiterhin 20 Punkte auf dem Konto und befindet sich in akuter Abstiegsgefahr. Bernau kann nun 29 Zähler verbuchen und bleibt auf Platz 5.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare