DJK Weildorf - SV Leobendorf 0:1

Leobendorf verteidigt Tabellenführung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Weildorf – Vor einer hervorragenden Kulisse von knapp 160 Zuschauern, trat der Tabellenführer gegen den Tabellenfünften aus Weildorf an.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

Der DJK trat mutig auf und verlangte den Mannen aus Leobendorf alles ab. So fielen in der ersten Hälfte keine Tore und großartige Torchancen konnten verhindert werden. In der 52. Spielminute konnte dann allerdings Johann Spatzenegger die Hintermannschaft des Heimteams aufbrechen und zum 0:1 abziehen. Dass es eine kämpferische Partie war zeigte dann auch die rote Karte die die Hausherren in Vertretung von Michael Reischl hinnehmen mussten.

Für die Hausherren reichte es nicht mehr zum Ausgleich und verloren somit zwei Plätze in der Tabelle. Leobendorf bleibt weiterhin knapp vor Bayerisch Gmain.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare