TSV Petting - TSV 1895 Teisendorf II 3:1

Petting dreht Partie

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Petting - Der Sieger der Partie sollte in der Tabelle weiter oben stehen. So spielten auch beide Teams auf, obwohl die Hausherren den stärkeren Eindruck hinterließen. 

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

In der 31. Minute konnten aber erstmal die Gäste in Führung gehen. Korbinian Lex kam ans Leder und vollstreckte. Der Ausgleich sollte aber nicht lange auf sich warten lassen. Josef Berger zog ab und haute die Kugel in die Maschen. 

Nach der Pause, kamen die Hausherren besser in die Partie und drehten das Spiel komplett. Mohamedi Balde zog ab und traf. Endgültig den Deckel drauf, machte Andreas Butzhammer in der 89. Minute mit seinem Treffer zum Endstand.

Eine engagierte Leistung wird mit drei Punkten gekrönt. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare