SV Neukirchen - WSC Bayerisch Gmain 1:3

Bayerisch Gmain mit sechs Punkten aus zwei Spielen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neukirchen - Der SV Neukirchen kann auch sein zweites Spiel der neuen Saison nicht für sich entscheiden. Im Duell gegen den WSC Bayerisch Gmain unterliegt der Gastgeber unter der Leitung von Trainer Franz Zellinger der Mannschaft von Florian Huber mit 1:3.

Service:

Dabei brachte Michael Eberlein die Gäste schon früh mit 1:0 in Führung (9.). Kurz darauf konnte Andreas Mattäus Schmid zwar für Neukirchen ausgleichen, in der 32. Minute war es aber wiederum Eberlein, der die erneute Führung zum 2:1 herstellte. Dennis Freudenreich konnte mit seinem Treffer zum 3:1 in der 52. Minute dann das Spiel für seine Mannschaft entscheiden. Bayerisch Gmain steht somit mit sechs Punkten aus zwei Spielen an der Spitze der A-Klasse 6, Neukirchen fällt mit weiterhin einem Punkt ab auf Rang 11.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 6

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare