Kirchweidach gewinnt knapp

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In einer durchwegs spannenden und sehr fairen Partie zwischen dem FC Kirchweidach und der TuS Alztal Garching ging die Heimmannschaft als Sieger vom Platz. Marco Lebesmühlbacher gelang der 1:0-Führungstreffer in der neunten Spielminute. Die Antwort von Manuel Moll folgte nur zehn Minuten später mit dem 1:1-Ausgleich.

Eine Minute vor der Pause machte Felix Anderl der entscheidende Treffer zum 2:1. Kirchweidach etabliert sich in der Spitzengruppe der A-Klasse 5. Die TuS Alztal Garching verliert etwas an Boden und reiht sich ins Mittelfeld ein. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare