TUS Traunreut II - FC Kirchweidach 1:4

Starke zweite Hälfte beschert Kirchweidach den Sieg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunreut – Vor nur 20 Zuschauern konnte die Kirchweidacher einen wichtigen Sieg einfahren. Martin Wimmer konnte nach nur zwölf Minuten die Führungen herstellen. Die Hausherren aber keines wegs über den frühen Rückstand beeindruckt, konnten noch in der ersten Hälfte ausgleichen.

Service:

° Zum Spielverlauf

° Zur Tabelle

Robert Kubica konnte mit dem Pausenpfiff das Runde im Eckigen unterbringen. Mitte der zweiten Hälfte zog Wilhelm Vorbuchner ab und brachte den FC wieder in Führung. In der 75. Minute machte dann Eduard Görlitz alles klar als er das Ergebnis auf 3:1 hochschraubte. Nur fünf Minuten später setzte Marco Lebesmühlbacher den Schlusspunkt unter die Partie und krönte die gute Leistung der Gäste mit dem vierten Treffer.

Kirchweidach nun weiter in großen Schritten Richtung Tabellenspitze, während Traunreut II auf der Stelle tritt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 5

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare