Meister gibt sich keine Blöße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vor 120 Zuschauer bleibt der Meister auch gegen Burgkirchen, die den dritten Platz inne haben, vollkommen abgeklärt und gewinnt mit 3:0. Thomas Gruber brachte seine Mannen in der 26. Minute auf die Siegerstraße. Das 2:0 folgte in der zweiten Halbzeit.

Maximilian Groetzinger stand goldrichtig und traf zum vorentscheidenden 2:0. Thomas Gruber machte seinen Doppelpack in der 66. Spielminute perfekt. Pleiskirchen steht nach einer fabelhafen Saison zurecht auf dem ersten Tabellenplatz und darf sich zurecht Meister nennen. (mar)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare