Haiming feiert Heimerfolg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das Duell zwischen dem SV Haiming und dem DJK SV Raitenhaslach ging mit 3:1 an die Heimelf.

Bereits in der ersten Minute des Spiels hatte Bonauer das 1:0 auf dem Fuß, jedoch scheiterte er am Gäste-Keeper.

Den ersten Treffer der Begegnung erzielte dann der Gast aus Raitenhaslach. Eduard Scherbinski war nach einer Flanke von Tuan Goban zur Stelle und nickte ein.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang den Gastgebern der Ausgleich. Christian Kinka war nach seinem Alleingang kaltschnäuzig genug um das Remis zu erzielen.

In der zweiten Halbzeit übernahmen die Haiminger die Partie und dominieren die Gäste.

In der 52. Minute dann der verdiente Führungstreffer, dieses wichtige Tor markierte Max Spielberg, der mit einem Elfmeter erfolgreich war.

Fünfzehn Minuten vor Schluss durfte Andi Bonauer, der zahlreiche Chancen nicht zu nutzen wusste seinen Treffer zum 3:1 bejubeln. (mar/rie)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare