Unentschieden in Obing!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die TV Obing und der FC Maitenbeth trennen sich 3:3-Unentschieden. Nach der 2:1-Niederlage in Schnaitsee unter der Woche konnten die Obinger am gestrigen Samstagnachmittag ihren ersten Punktgewinn in der A-Klasse 3 feiern. Auch für den FC Maitenbeth war es der erste Punkt in de neuen Spielzeit, nachdem man zum Auftakt dem FC Grünthal mit 2:0 unterlag.

In einer turbulenten Anfangsphase gingen die Hausherren durch Markus Graf bereits in der zweiten Spielminute mit 1:0 in Führung. Die Gäste hatten die Antwort jedoch sofort parat und glichen nur zwei Minuten später wieder aus. Gerald Dobler erhöhte in der 9. Spielminute auf 2:1 für den TV Obing, ehe Roman Djermester kurz darauf erneut ausgleichen konnte (23.). Doblers zweiter Treffer zum 3:2 markierte zugleich den Halbzeitstand. Im zweiten Spielabschnitt drängten die Gäste erneut auf den Ausgleich. Schließlich war es wieder der starke Djermester, der mit seinem zweiten Treffer für den 3:3-Endstand sorgte.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare