Schonstett übernimmt Tabellenführung!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Schonstett gewinnt sein Heimspiel gegen den punktgleichen TuS Kienberg mit 1:0 und ist somit alleiniger Tabellenführer der A-Klasse 3.

Bei hoch sommerlichen Temperaturen begann das Spiel vor 100 Zuschauern perfekt für den SVS. Kienberg versuchte aus einer stabilen Defensive heraus zu agieren, was aber nur bis zur 7. Minute anhielt. Einen schönen Pass von Schamberger in den Lauf von Bippo Hofmann und der spitzelte den Ball am herauseilenden TW Goth vorbei ins Tor.

Beide Mannschaften taten sich schwer zwingende Chancen herauszuspielen, wobei sich der SV Schonstett ein leichtes Chancen plus erarbeitete. Eine davon setzte Samec nach Vorlage von Ostermeier fünf Meter über das Tor und so ging es mit der knappen Führung für das Heimteam in die Kabine.

Kienberg kam in der zweiten Halbzeit etwas besser ins Spiel, doch richtig gefährlich wurde es für Schonstetts Torwart Aselbor und die Abwehr um Christoph Obermaier nicht. In den letzten 20 Minuten warf der TuS dann nochmal alles nach vorne und so hatte der SV Schonstett platz zum kontern. Doch gute Gelegenheiten konnten weder Schamberger, Ostermeier noch Samec nutzen. Und so blieb es beim knappen aber verdienten 1:0 Heimerfolg für die Mannen von Coach Tom Kurzinger.

Jetzt ist man mindestens bis Donnerstag Tabellenführer, und am kommenden Wochenende spielt man am Sonntag, 06.09.2015 in Unterreit beim FC Grünthal II. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr.

Pressemitteilung SV Schonstett

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare