TV Obing – TSV Schnaitsee 0:3

TSV Schnaitsee gewinnt in Obing

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Obing – Der TSV Schnaitsee entschied bereits in der ersten Halbzeit das Spiel für sich. Während der TSV Schnaitsee auf einen gesicherten Mittelfeldplatz steht, ist der TV Obing in den nächsten Wochen gehörig unter Zugzwang.

Service:

Die torreiche erste Halbzeit eröffnete Bernhard Waldmann in der vierzehnten Spielminute. Dominik Schederecker erhöhte in der 32. Spielminute auf 2:0. Kurz vor der Halbzeit erzielte Eric Löffelmann (45.) das wichtige 3:0 und sichert sich somit drei Punkte für seine Mannschaft. Fünf Minuten vor Ende sah Schederecker noch die Ampelkarte. Auf das Endergebnis der Partie hatte dies jedoch keinen Einfluss mehr.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare