TSV Hohenthann -  SV Söchtenau-Kr. 1:1

Kein Sieger zwischen Hohenthann und Söchtenau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Schönau - Der SV Söchtenau konnte den Ausrutscher des Spitzenreiter aus Schechen nicht nutzen und musste im Nachholspiel beim TSV Hohenthann einen Punkt liegen lassen.

Service:

° Zur Spielstatistik ° Zur Tabelle

Im Nachholspiel standen sich zwei Top-Teams gegenüber. Die Hohenthanner auf dem 5. Platz und die Gäste aus Söchtenau nach einer Siegesserie bereits auf Platz 2. Aufregung nach 13 Spielminuten: nach einer schweren Verletzung von Hohenthanns Florian Blank kam Josef Bartl in die Partie. Im ersten Durchgang sahen die Zuschauer noch keine Tore. 

Im zweiten Abschnitt wurde die Partie besser, nach gut einer Stunde die Führung für die Gäste. Andreas Egginger traf für den SV Söchtenau zum 0:1. Zehn Minuten vor dem Ende zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt, Strafstoß für die Hausherren. Marco Bell vom TSV verwandelte gewohnt sicher zum verdienten Ausgleich. Dies war zugleich der Endstand.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 3

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare