ASV Eggstätt - TV 1909 Obing 2:2

Eggstätt fast mit Sieg gegen Obing - Tor in letzter Minute verhindert Dreier

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hier scheitert Eggstätts Stürmer Thomas Bienert (rot-weiß) zwar noch, doch am Ende war er mit zwei Treffern gegen Obing erfolgreich.

Eggstätt - Der Vorletzte der A-Klasse 2 kann sich im Duell gegen den Zweitplatzierten ein 2:2 Unentschieden und somit einen Punkt erkämpfen. Trotzdem rutscht das Team auf den letzten Platz ab.

Schon in der 10. Minute konnte Thomas Bienert die Gastgeber in Führung bringen, doch wieder genau 10 Minuten später schon der Ausgleich für die Gäste durch Gerald Dobler (20.). Bienert dann mit seinem zweiten Treffer zum 2:1 in der 40. und Mario Backhaus serviert in der letzten Minute dann doch noch einmal den Ausgleich für Obing (90.). Ein glückliches Unentschieden also auch noch für den Tabellenzweiten und ein bitteres für den ASV Eggstätt. Ein Dreier wäre so wichtig gewesen, doch letzten Endes war das Glück dann doch noch auf der Seite der Gäste.

Durch den Sieg von Siegsdorf rutscht Eggstätt auch noch auf den letzten Tabellenplatz ab. Am nächsten Wochenende geht es gegen den Tabellenführer aus Rimsting - eine schwere Aufgabe - doch wenn es der Truppe gelingt die heutige Leistung erneut abzurufen ist alles möglich.

Service:

Für den TV 1909 Obing geht es zuhause gegen den SV Erlstätt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare