Breitbrunn festigt Pole-Position!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TSV Breitbrunn gewinnt sein Heimspiel gegen den SV Ostermünchen II mit 2:1 und festigt damit seinen Platz an der Tabellenspitze. Ostermünchen rutscht durch die fünfte Saisonniederlage auf den sechsten Tabellenplatz ab und verliert den Anschluss ans obere Tabellendrittel.

Markus Grabl brachte die Gäste kurz vor der Halbzeitpause mit 1:0 in Führung. Daniel Seer (70.) und Florian Lex (88.) drehten dann jedoch in der Schlussphase die Partie zu Gunsten der Hausherren und sorgten dadurch für den 2:1-Endstand in einer spannenden A-Klassen-Partie.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare