Restaurant in Bad Reichenhall

Falterkutsche

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Restaurant-Tipp für Bad Reichenhall: Schwarzwurzelsuppe, Rumpsteack und Duett vom Seeteufel und Riesengarnelen - unseren Testern schmeckte es in der Falterkutsche.

Restaurant Name: Falterkutsche, Weinstube und Restaurant

Wo: Traunfeldstraße 8, 83435 Bad Reichenhall, Telefon 08651 / 96 58 300

Öffnungszeiten und Ruhetag: Täglich von 11 - 14 Uhr und 17.30 - 22 Uhr, Mittwoch Ruhetag

Spezialitäten/Besonderes: sehr ruhig gelegen mit kleinem Gastgarten, wechselnde (teils Jahreszeitbezogene) Schmankerlkarte wie z.B. zur Spargelzeit, Kirchweih, Kürbis, Silvester, usw.

Zahlungsmöglichkeiten: Alle gängigen Zahlungsarten werden akzeptiert (Bar, Kredit- und EC Karten)

Homepage des Lokals: www.falterkutsche.de

Besucht am: 14.06.2014

Zeit: Abendessen 19.30 Uhr

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 72,70 Euro

Was wurde gegessen: Als Vorspeise gab es von der aktuellen Schmankerlkarte: Schwarzwurzelsuppe mit geräucherter Entenbrust, Gurkenkaltschale mit Lachstatar; Hauptgericht von der regulären Karte: Rumpsteak mit Kräuterbutter und Pommes Frites mit Salat, Duett vom Seeteufel und Riesengarnelen auf schwarzen Spaghetti und Rieslingschaum mit Salat; Dessert: 1x Apfelkücherl mit Zimt und Zucker und Vanilleeis

Bewertung des Restaurants:

Essen: Die Gerichte waren alle sehr schön präsentiert, das Auge isst ja auch mit, kamen ebenfalls in der richtigen Essenstemperatur, nur ein wenig mehr Würze hätte zum Teil sein können, sonst geschmacklich sehr gut.

Service: Der Service war sehr professionell, natürlich freundlich und hilfsbereit.

Ambiente: Das Restaurant ist in einem schönen leicht gehobenen bäuerlichen warmen Stil eingerichtet, mit kleiner aber feiner Tischdekoration, sehr zum Wohlfühlen

Sauberkeit: Alles, vom Gastgarten über das Restaurant selber und die Toiletten, waren in einem tadellosen Zustand.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Preis-Leistungsverhältnis passt, auch auf Grund der frischen Qualität der Speisen und guter Portionsgröße

Fazit der Restauranttester:

Die Schwarzwurzelsuppe als Vorspeise mundete unserem Tester.

Das Restaurant befindet sich in einer sehr schönen und ruhigen Wohngegend Bad Reichenhalls. Bereits beim Eintreffen gefiel uns das Restaurant von außen, innen wurden wir sehr herzlich vom Personal begrüßt und zu unserem Tisch begleitet. Auf Empfehlung des Hauses haben wir uns für einen Aperitif entschieden.

Die Vorspeisen waren geschmacklich sehr gut, ausreichend und kamen auch ohne lange Wartezeit aus der Küche. Die beiden Hauptgerichte wurden sehr appetitlich angerichtet, waren frisch und ausreichend warm, nur ein bisschen Würze hat uns gefehlt. Nach einer kleinen Wartezeit haben wir uns, auch auf Grund des Wohlfühlgefühls, dann noch für einen Kaffee (italienischer Espresso und Cappuccino) und Dessert entschiede. Wir wurden nicht enttäuscht. Die Apfelkücherl wurden frisch in der Küche zubereitet und ließen uns im wahrsten Sinne dahin schmelzen.

Der zukünftige Gast kann von einer kleinen traditionellen bayerischen Karte, auch vegetarische Gerichte oder von der empfehlenswerten Schmankerlkarte (etwas gehobener Küche) wählen. Erwähnenswert ist auch die sehr gut sortiere Weinkarte. Das Restaurant bietet wie bereits erwähnt Themenwochen an und kann auch für Feiern angemietet werden. Für uns ein sehr schöner gelungener Abend in einem wunderbaren Restaurant, welches wir sehr gerne wieder besuchen werden. Noch eine Empfehlung zum Schluss: Reservieren und sich vielleicht auch schon vorher auf der Homepage über die aktuelle Karte informieren.

Zu Gast in der Falterkutsche:

bilder

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Michael Brauner

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser