So bewerten unsere Tester das Lokal

Die "L'Osteria al Parco" in Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Unseren Testern hat ihr Abendessen in der "L' Osteria al Parco" so richtig geschmeckt. Hier ist der Testbericht im Detail:

Name und Beschreibung des Lokals: Italienienisches Lokal mit hausgemachten Nudeln

Wo: Kälbersteinstr. 2, 83471 Berchtesgaden, Tel 08652 964555

Öffnungszeiten und Ruhetag: in der Saison täglich geöffnet, sonst Montags Ruhetag

Spezialitäten/Besonderes: mit großer Terrasse, Hausgemachte Nudeln, eine der schönsten Aussichtsterrassen in Berchtesgaden, frischer Fisch nach Art des Hauses

Zahlungsmöglichkeiten: bar, EC-Karte

Homepage des Lokals: losteria-alparco.de

Besucht am: 22.08.2016

Zeit: Abendessen um 20 Uhr

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 75,80

Was wurde gegessen: 2 x Vitello Tonnato plus Sardellen und Pizzabrot, 1x Basilikumrisotto, 1 plus Aglio x Tagliatelle Scampi plus Aglio, 4 x Prosecco Aperol (groß)

Bewertung des Restaurants:

Essen: Die hausgemachte Pasta ist eine der Besten in Berchtesgaden. Das Vitello Tonnato ebenfalls. Wer gerne Scampi liebt, der ist hier bestens aufgehoben, sie sind auf den Punkt gegrillt. Alles sehr liebevoll angerichtet.

Service: Der Chef des Hauses und seine Kollegin bedienen persönlich. Stets sehr höflich, freundlich und auch bei viel Betrieb immer schnell und zuvorkommend.

Ambiente: Hell und modern eingerichtet. Biergarten mit einer der schönsten Aussichten Berchtesgadens, großzügiger Innenraum und großzügige Terrasse

Sauberkeit: Das Lokal sowie die Toiletten sind sehr gepflegt und sauber, genauso wie Geschirr, Gläser und Besteck, etc. Personal ebenfalls mit sehr gepflegtem Auftreten.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Absolut top. Vitello Tonnato als Vorspeise ist angenehm großzügig für den Preis. Auch die Tagliatelle und das Risotto entsprechen einem ordentlichen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit der Restauranttester:

Wer gerne gepflegt italienisch Essen gehen möchte, der ist in der L´Osteria al Parco genau richtig. Egal ob im Inneren oder auf der großzügigen Außenterrasse lässt es sich hier hervorragend den ganzen Abend sitzen und schlemmen. Auf der Außenterrasse lockt an schönen Tagen noch dazu eine hervorragend Aussicht. Angst vor dem Verkehr der nahegelegenen Straße? Keine Sorge, sehen tut man die Fahrzeuge schon, der Lärm hält sich aber in Grenzen durch die großzügige Grünbepflanzung.

Absolut empfehlenswert sind die hausgemachten Nudelspezialiäten und die Pizzen. Auch die Weinkarte (D, A, I) kann sich sehen lassen und wer hier Beratung benötigt, ist sowohl beim Chef wie auch bei den Mitarbeitern hervorragend aufgehoben. Außerdem das hausgemachte mega scharfe und leckere Pepperoni-Öl.

Die Osteria ist geeignet für Familien mit Kindern, das romantische Dinner zu Zweit oder die Einkehr nach dem Wandern mit Hund.  Eine kleine Wiese mit Liegestühlen lädt bei passenden Temperaturen zum Chillen ein. Es ist warm und die Kids wollen nicht stillsitzen? Dann ab damit zum benachbarten Minigolfplatz, während die Eltern in Ruhe essen (Öffnungszeiten bitte vorher abklären).

Alle Gerichte sind stets sehr liebevoll angerichtet. Der Chef des Hauses begrüßt die Gäste persönlich und ist auch im Service stets mit weiteren sympathischen Mitarbeitern an vorderster Front zu finden. Alles ist sehr sauber und gepflegt.

Zu Gast in der "L'Osteria al Parco":

Ein Abendessen in der "L'Osteria al Parco" in Berchtesgaden

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Peter Juhre.

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser