So bewerteten unsere Tester das Lokal

Kleine Kneipe in Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ainring - Bulgarische Cevapcici „Kebaptscheta“ mit Pommes, Ajvar und Schweinenackensteak - das ließen sich unsere Tester in der Kleinen Kneipe schmecken. Der Testbericht im Detail:

Restaurant Name: Kleine Kneipe

Wo: Dorfstraße 31, 83404 Ainring, Telefon 08654/5889967

Öffnungszeiten und Ruhetag: Mo, Mi, Do von 16.30 – 23 Uhr, Fr, Sa von 16.30 – 0 Uhr, So von 11.30 – 14 Uhr und 16.30 – 22 Uhr, Dienstag Ruhetag

Spezialitäten/Besonderes: in Verbindung mit der Alten Taverne (gleicher Betreiber) in Thundorf Lieverservice, ab und zu Live-Musik (vorwiegend Rock)

Zahlungsmöglichkeiten: nur bar

Homepage des Lokals: Facebook-Seite

Besucht am: 29.11.15

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 3

Umsatz: 43,60 Euro

Was wurde gegessen: Bulgarische Cevapcici „Kebaptscheta“ mit Pommes, Ajvar, Zwiebel und Salat Tatarische Frikadelle, gegrillte Frikadelle mit Käse gefüllt, Pommes, Ajvar, Zwiebel, Salat Schweinenackensteak mit Pommes, Ajvar, Zwiebel, Salat Eispalatschinken

Bewertung des Restaurants:

Essen: Das Essen war frisch zubereitet, Sonderwünsche (die Essen wurden so serviert, dass man sich aus den 3 Essen einen bulgarischen Grillteller zusammenstellen konnte, statt den Nackensteak wurden Spieße gemacht, die so nicht auf der Speisekarte stehen, waren besonders lecker) wurden zur vollsten Zufriedenheit erfüllt;

Service: Ober war sehr zuvorkommend und ging promt mit eigenen Ideen auf Sonderwünsche ein.

Ambiente: Das Lokal ist schon etwas in die Jahre gekommen, es hat den Charme der 80er, rustikal, die überdachte Terrasse ist moderner.

Sauberkeit: Es war alles sehr sauber, auch Salz- und Pfefferstreuer waren einwandfrei.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die bayerische Währung (eine halbe Bier kostet 2,70 Euro), für das Salzburger Einzugsgebiet ein sehr guter Preis. Die 3 Essen waren von Preis-Leistungsverhältnis her top.

Fazit der Restauranttester:

Das Lokal eignet sich für Gruppen, Familien, Paare. Die übersichtliche Speisekarte reicht vollkommen aus. Es wird alles frisch zubereitet. Auf Sonderwünsche wird promt eingegangen. Portionengrößen sind ok, wir waren satt. Werden das Lokal wieder besuchen.

Junges Team, das sich sehr um die Gäste bemüht. Bulgarische Küche war was neues, hat mit anderen Balkan-Küchen eine Ähnlichkeit. Das Lokal liegt genau in der Mitte des Ortes Ainring, Parkplätze vor der Tür.

Zu Gast in der Kleinen Kneipe:

Ein Abendessen in der Kleinen Kneipe in Ainring

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Kurt Nowak !

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipp

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser