Restaurant in Schönau

Echostüberl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Restaurant-Tipp für Schönau: "Das Essen war ein Hingucker fürs Auge.", so das Urteil unserer Tester. Doch wie hat es ihnen geschmeckt? Der Testbericht im Detail:

Restaurant Name: Seerestaurant Echostüberl

Wo: An der Seeklause 41, 83471 Schönau am Königssee; Telefon: 08652/948630; E-Mail: info@echostueberl.de

Öffnungszeiten und Ruhetag: täglich 10 bis 23 Uhr, warme Küche täglich: 10 - 21.30 Uhr; auf Anfrage länger

Spezialitäten/ Besonderes: große Sonnenterasse direkt am Königssee mit Bergblick

Zahlungsmöglichkeiten: bar, EC-Karte und Kreditkarte

Homepage: www.echostueberl.de/echostueberl

Besucht am: 27.08.2014

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 50,20 Euro

Was wurde gegessen: Vorspeisenteller für zwei; Deifi Toast, Haussalat, Lady Size Steak Medium mit Röstis und Maiskolben

Bewertung des Restaurants:

Essen: Essen sehr schön hergerichtet ein Hingucker fürs Auge.

Service: Reservierung klappt per Telefon super und auch über das Online Formular. Freundlicher Empfang im Lokal, reservierter Tisch sofort beziehbar. Getränke innerhalb von 5 Minuten am Tisch, Vorspeisen wurden auch sehr schnell serviert. Bereits nach 40 Minuten wurde der Hauptgang serviert. Das Personal sehr freundlich und schnell.

Ambiente: In der Mitte des Lokal befindet sich ein schöner großer Kamin der im Winter schön wärmt aber auch im Sommer sehr schön zum ansehen ist. Sonnenterasse lädt im Sommer ein viele Stunden zu verweilen. Typisch bayerischem Hüttencharakter und gemütliche Holzofen-Atmosphäre.

Sauberkeit: Gastraum sowie Tolietten sehr sauber, diese werden jede Stunde überprüft. Zudem Desinfektionsmittel, Sitzauflagen, Behinderten gerechtes WC und ein Wickeltisch vorhanden.

Preis-Leistungs-Verhältnis: auch mit wenig Budget kommt man hier auf seine Kosten. Zum empfehlen Schokofondue für zwei Personen 10 Euro (jede weitere Person 5 Euro)

Fazit der Restauranttester:

Das Restaurant eignet für alle Altersklassen, für Familienfeiern, Betriebsfeiern, für Fußgänger mit Hunden. Da man bis für die Türe mit Auto oder Bus anreisen kann, sehr gute Anbindung auch an den Regionalverkehr bis zum Parkplatz Königssee danach kleiner Fußmarsch. Die ebenerdige Gaststätte und Toilette bietet auch dem Rollstuhlfahrer die Möglichkeit hier zu Essen. Im Sommer kann man schöne Stunden auf der großen Terrasse verbringen, die Bergkulisse betrachten oder die vielen Schiffe und Ruderboote beobachten.

Im Winter ist das Restaurant Echostüberl am Königssee für zahlreiche Rodel, Bob- und Skeletongrößen aus aller Welt der "Treff". Saisonbedingt "Frischer Hecht vom Königsseefischer Rudi Amort" und täglich frische Räuchersaiblinge von April bis Oktober. Saisonbedingt Käse-, Fleisch- und Fischfondues von November bis April.

Zu Gast im Echostüberl:

Ein Abendessen im Echostüberl

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Michi Neumann!

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser