Restaurant in Bad Reichenhall

Da Valentina e Alessio

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Restaurant-Tipp für Bad Reichenhall: "Die herzliche Atmosphäre und der persönliche Charakter von Besitzerin Valentina macht diese Pizzeria besonders.", so die Meinung unserer Tester.

Restaurant Name: Da Valentina e Alessio

Wo: Bahnhofsplatz 2, 83435 Bad Reichenhall

Öffnungszeiten und Ruhetag: Winter Öffnungszeiten: (ab 01. Oktober bis 31. März) Montag bis Sonntag von 11.30 Uhr bis 14 Uhr und von 17 Uhr bis 22.30 Uhr Dienstag Ruhetag; Sommer Öffnungszeiten: (ab 01. April bis 30. September) Montag bis Sonntag von 11.30 Uhr bis 23 Uhr Dienstag Ruhetag

Spezialitäten/Besonderes: Supertolle hausgemachte Pasta mit verschiedenen Füllungen. Außerdem werden die Pizzen im Holzofen im Gastraum garniert, zubereitet und gebacken. Durch das offene Feuer entsteht eine sehr schöne gemütliche Atmosphäre.

Zahlungsmöglichkeiten: nur Barzahlung möglich

Homepage des Lokals: gibt noch keine Homepage, momentan nur auf Facebook

Besucht am: 30. Juni 2014

Zeit: 19.30 Uhr

Anzahl der Personen: 2 Personen

Umsatz in Euro: 47,10 Euro

Was wurde gegessen: 1x Pizza Delizia (Pizza mit Auberginen, 4 verschiedene Käsesorten, Parmaschinken) 1x Pasta Fagottini (hausgemachte Pasta, gefüllt mit Birne und Gorgonzola) in einer Gorgonzolasauce mit Parmaschinken. (Sahen aus wie Bonbons!)

Bewertung des Restaurants:

Essen: Das Essen war hervorragend, beide Gerichte kamen zur gleichen Zeit an den Tisch, die Speisen waren heiß und die Portionen waren optimal.

Service: Der Service war sehr persönlich und äußerst nett. Sowohl von Valentina wie auch ihrer Aushilfe. Stets aufmerksam und professionell.

Ambiente: Schade, dass die Pizzeria am Bahnhof von außen leider eher unscheinbar wirkt, was einfach an der Bahnhofsgegend liegt. Innen wurde alles aus der ehemaligen Bahnhofswirtschaft getan um eine gemütliche und heimelige Atmosphäre zu schaffen, was auch gelungen ist.

Sauberkeit: In den Gasträumen ist alles äußerst sauber und staubfrei, das einzige (darum nur 4 von 5 Sternen) sind die Toiletten. Die Pizzeria-Da-Valentina-e-Alessio muss sich die Toiletten mit den öffentlichen Bahnhofstoiletten teilen, selbstverständlich wird darauf geachtet, das die Toiletten stets ordentlich und sauber sind, nur haben die Toiletten natürlich den typischen Bahnhofsklo Charakter.

Preis-Leistungs-Verhältnis: War alles ok, finde das Preis-Leistungs-Verhältnis durchaus angemessen und fair.

Fazit der Restauranttester:

Die herzliche Atmosphäre und der persönliche Charakter von Valentina (Besitzerin) macht diese Pizzeria besonders. Die Pizzaspezialitäten sind eine Sensation, ich hatte eine Pizza Delizia mit Auberginen, 4 verschiedenen Käsesorten und Parmaschinken ein wahrer Traum. Auch die hausgemachten Nudelspezialitäten sind sensationell, man merkt das diese hausgemacht sind und mit frischen Zutaten gefüllt werden. Ich denke da ist für jeden das Richtige dabei. Dieser Italiener ist für alle Gäste geeignet, vor allem zum sitzenbleiben und ratschen wird es nicht ungemütlich wie in manch anderen Lokalitäten.

Wir gehen mit Sicherheit wieder hin, weil solche Lokalitäten eine Seltenheit sind und wenn schon der Platz nicht optimal ist (weil Bahnhofsnähe und kein besonders schöner Gastgarten vorhanden ist) gehörten Wirte die sich mit herausragender Qualität und ihrer Persönlichkeit so um ihre Gäste bemühen zur Seltenheit und das gehört wirklich honoriert.

Zu Gast im Da Valentina e Alessio:

Ein Abendessen im Da Valentina e Alessio

Diesen Restaurant-Tipp gaben Ihnen Claudia Metelka und Natalie Ramsauer

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser