Im Gespräch mit Peter Neuerer

Union Depot und Online Banking

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Peter Neuerer

Aus der anhaltenden Niedrigzinsphase ist inzwischen eine Null-Zinsphase geworden. Viele Anleger, die bisher auf reine Bankanlagen gesetzt haben, wenden sich vermehrt Investmentfonds zu, da diese bei überschaubaren Risiken noch akzeptable Renditen versprechen.

Was beim Girokonto schon fast Standard ist, geht jetzt auch bei den Depots der Union Investment − der Online-Zugriff. Welche Vorteile das hat, darüber sprechen wir mit Peter Neuerer von der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost.

Peter Neuerer: Finanzen online von zu Hause regeln ist für viele Kunden heute schon selbstverständlich. Neu ist, dass die sichere und vertraute Umgebung des Online-Banking jetzt auch für die Verwaltung von Union-Depots genutzt werden kann.

BGLand24.de: Was ist denn ein Union-Depot? 

Peter Neuerer: Die Union Investment ist einer der größten deutschen Anbieter von Investment-Fonds und unser Partner im genossenschaftlichen Finanzverbund. Regelmäßige Auszeichnungen sprechen für die Qualität unseres Partners. Dies zur Firma Union Investment.
Das Union-Depot ist praktisch das persönliche Konto, in dem die Union Investmentfonds für jeden Anleger verwahrt werden. Und auf dieses Union-Depot kann der Kunde jetzt direkt aus seinem Online-Banking zugreifen.

BGLand24.de: Was kann ich z. B. als Anleger online machen?

Peter Neuerer: Ich kann z. B. alle Daten meiner Fonds – auch der Riester-Rente – aufrufen, erhalte verständliche Depot- und Umsatzübersichten, aktuelle Angaben zu meinen Fonds sowie auch die Daten meines Freistellungsauftrages bei der Union Investment.

BGLand24.de: Kann ich denn z. B. auch Fondsanteile kaufen oder verkaufen? 

Peter Neuerer: Auch das ist möglich. Unter dem Menüpunkt „Order“ können in Eigenregie Fondsanteile gekauft, verkauft oder getauscht werden und auch Anspar- oder Auszahlpläne können hier erfasst, geändert oder gelöscht werden. Zudem haben Sie auch ein eigenes elektronisches Postfach. Das spart Zeit, Papier und schont die Umwelt. Alle Dokumente stehen hier für die Dauer der gesetzlichen Archivierungsfrist – derzeit zehn Jahre – zur Verfügung.

BGLand24.de: Das klingt ja vielversprechend. Muss ich das extra beantragen oder kann ich automatisch im Online-Banking auf mein Union-Depot zugreifen?

Peter Neuerer: Nicht automatisch – aber problemlos. Wenn Sie im Online-Banking „Union-Depot“ auswählen, erscheint eine Seite „Zustimmung zur Datenübermittlung“. Hier bitten wir um Ihr Einverständnis zur Weitergabe Ihrer Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse und Kundennummer. Damit sind Sie eindeutig als berechtigt identifiziert und können freigeschaltet werden.

Mit der Funktion Union-Depot wird Online-Banking bei der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost noch leistungsfähiger und die Verwaltung Ihrer Finanzen noch übersichtlicher und bequemer. Fragen Sie Ihren Berater danach.

Peter Neuerer

Kundenberater der

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Finanz Tipps

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die

Kontakt

Die Privatkundenberater der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG erreichen Sie telefonisch unter
08651/6006-600
Weitere Kontakt-Informationen

Service

Weitere Angebote der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG: