http://www.facebook.com/bgl24button_countfalse180like

Konkurrenz für die Deutsche Bahn: Hamburg-Köln-Express gestartet

    • aHR0cDovL3d3dy5iZ2xhbmQyNC5kZS9uZXdzL3dpcnRzY2hhZnQva29ua3VycmVuei1kZXV0c2NoZS1iYWhuLWhhbWJ1cmcta29lbG4tZXhwcmVzcy1nZXN0YXJ0ZXQtMjQyODEzMC5odG1s2428130Hamburg-Köln-Express gestartet0true
    • 23.07.12
    • Wirtschaft
    • Drucken
    • T+T-
Konkurrenz für die Deutsche Bahn

Hamburg-Köln-Express gestartet

    • recommendbutton_count100
    • 0

Hamburg/Köln - Die Deutsche Bahn hat einen neuen Konkurrenten im Fernverkehr. Der „Hamburg-Köln-Express“ (HKX) startete um 6.35 Uhr von Hamburg-Altona nach Köln.

© dpa

Zugbegleiter Jean Pierre Knopp pfeift am Montag zur Abfahrt des ersten Zugs des neuen Bahn-Konkurrenten "Hamburg-Köln-Express (HKX)" am Bahnsteig im Bahnhof Altona in Hamburg.

Zurück soll es von Köln um 12.01 Uhr gehen. Der Zug des Bahn-Konkurrenten HKX fährt unter anderem über Münster, Gelsenkirchen und Essen, hält aber nicht in Bremen.

Der Hamburg-Köln-Express nimmt Fahrt auf

In Deutschland hat die Bahn zwar in vielen Regionen Konkurrenten im Nahverkehr. Wettbewerb auf einer Fernstrecke gab es bisher aber nur auf der Route Leipzig-Rostock. Die HKX-Betreiber werben mit „Fahrzeiten so schnell wie der IC“ und günstigen Preisen. Die Fahrkarten werden über das Internet verkauft. Zum Start kostet die einfache Fahrt inklusive Reservierung zwischen 20 und 60 Euro.

dpa

zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Kommentare

Kommentar verfassen

LIVE:Top-Artikel unserer User

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte BGLand24TraunsteinSchönau am KonigsseeMarktschellenbergRamsau bei BerchtesgadenBertesgadenSchneizlreuthFreilassingSalzburgPidingBad ReichenhallInzellAinringTeisendorfSaaldorf-SurheimLaufenChiemgau24Waging am See

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.