http://www.facebook.com/bgl24button_countfalse180like

Salzburg: Deutsche rast in Schülergruppe aus Kärnten

    • aHR0cDovL3d3dy5iZ2xhbmQyNC5kZS9uZXdzL2RldXRzY2hsYW5kLXdlbHQvc2FsemJ1cmctZGV1dHNjaGUtcmFzdC1rYWVydG5lci1zY2h1ZWxlcmdydXBwZS1yb3NlbmhlaW0yNC0yMzY3NTM1Lmh0bWw=2367535Deutsche rast in Schülergruppe0true
    • 26.06.12
    • Deutschland&Welt
    • Drucken
    • T+T-

Deutsche rast in Schülergruppe

    • recommendbutton_count100
    • 0

Salzburg - Am Dienstagnachmittag hat sich im Salzburger Stadtteil Parsch ein schwerer Unfall ereignet, bei dem vier Jugendliche verletzt worden sind.

Wie unser Partnerportal salzburg24.at berichtet, habe die Autofahrerin am Steuer einen epileptischen Anfall erlitten und habe direkt vor dem ZiB-Einkaufszentrum die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. In diesem Moment überquerte eine Schülergruppe aus Kärnten die Straße.

Vier Schüler wurden von dem Wagen getroffen. Wie schwer die Jugendlichen verletzt sind, ist derzeit noch nicht bekannt. Das Auto der Deutschen krachte danach in ein anderes Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn und kam zum Stehen.

Nach ersten Informationen von der Unfallstelle handelte es sich bei dem verunfallten Wagen um einen Pkw mit Regensburger Kennzeichen.

Nach diesem Unfall entwickelte sich ein regelrechtes Verkehrschaos mit mehreren gesperrten Straßen und einem massiven Rückstau bis zur Nonntaler Brücke und der Alpenstraße.

red

Quelle: rosenheim24.de

zurück zur Übersicht: Deutschland&Welt

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

LIVE:Top-Artikel unserer User

Aktuelle Fotostrecken

Top-Artikel der Woche

  • meist gelesene Artikel
  • kommentierte
  • Themen

Beim Gassigehen: 220 Volt töten Rottweiler Rocco

Hamburg - Alexander B. ging nichtsahnend mit Rottweiler Rocco Gassi - bis der auf einmal in eine Pfütze trat, krampfte und tot umfiel! 220 Volt jagten durch seinen Körper:Mehr...

Blumen und Kerzen am Tatort in Berlin-Adlershof. Hier wurde eine schwangere 19-jährige niedergestochen und lebend verbrannt. Foto: Paul Zinken

Mord an Hochschwangerer: Verdächtige in U-Haft

Berlin - Nach der grausamen Verbrennung einer 19-jährigen Hochschwangeren in Berlin sind die beiden Verdächtigen in Untersuchungshaft.Mehr...


1700,00 € / Miete
0 Zimmer, 0 m²
83278 Traunstein

mehr >


0,00 € / Kauf
0 Zimmer, 0 m²
83530

mehr >

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.