http://www.facebook.com/bgl24button_countfalse180like

Protest gegen Preise: Fahrkartenautomaten in Nürnberg beschädigt

    • aHR0cDovL3d3dy5iZ2xhbmQyNC5kZS9uZXdzL2JheWVybi9wcm90ZXN0LWdlZ2VuLXByZWlzZS1mYWhya2FydGVuYXV0b21hdGVuLW51ZXJuYmVyZy1iZXNjaGFlZGlndC0yMzcwMDc2Lmh0bWw=2370076Protest gegen Preise: Automaten beschädigt0true
    • 28.06.12
    • Bayern
    • Drucken
    • T+T-

Protest gegen Preise: Automaten beschädigt

    • recommendbutton_count100
    • 0

Nürnberg - Aus Ärger über steigende Fahrpreise haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag 30 Fahrkartenautomaten der Nürnberger Verkehrsbetriebe (VAG) beschädigt.

An Haltestellen und U-Bahnabgängen im ganzen Stadtgebiet klebten sie Aufkleber auf die Automaten und verschmierten Geldschlitze und Kartenleser mit einer klebrigen Masse, wie die Polizei mitteilte. Die Aufkleber bezogen sich auf geplante Fahrpreiserhöhungen der VAG und riefen unter anderem dazu auf, schwarz zu fahren.

Die VAG schätzte den Schaden auf 15 000 Euro. „Dies sind Kosten, die - wie alle Vandalismusschäden - in die Gesamtbilanz der VAG einlaufen und die am langen Ende wiederum der Fahrgast tragen muss“, teilte das Unternehmen mit. Zum 1. Januar 2012 hatte die VAG einen teureren Stadttarif eingeführt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Kommentar verfassen

LIVE:Top-Artikel unserer User

Aktuelle Fotostrecken

Top-Artikel der Woche

  • meist gelesene Artikel
  • kommentierte
  • Themen

B299: Drei Männer und eine Frau schwerstverletzt!

Altötting - Ein tödlicher Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag auf der B299 an der McDonald's-Ausfahrt. Drei Männer und eine Frau wurden außerdem schwerstverletzt:Mehr...

Experten: Knapp 300.000 Arbeitslose in Bayern

Nürnberg - Trotz verbesserter Konjunkturlage ist die Zahl der Arbeitslosen in Bayern nach Experteneinschätzung zum Jahresanfang auf knapp 300.000 gestiegen.Mehr...


1700,00 € / Miete
0 Zimmer, 0 m²
83278 Traunstein

mehr >


0,00 € / Kauf
0 Zimmer, 0 m²
83530

mehr >

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.