http://www.facebook.com/bgl24button_countfalse180like

Party-Ausraster: Mann beißt Gastgeber - Arrest

    • aHR0cDovL3d3dy5iZ2xhbmQyNC5kZS9uZXdzL2JheWVybi9wYXJ0eS1hdXNyYXN0ZXItbWFubi1iZWlzc3QtZ2FzdGdlYmVyLW1ldGEtMjQ1OTM3MC5odG1s2459370Party-Ausraster: Mann beißt Gastgeber - Arrest0true
    • 14.08.12
    • Bayern
    • Drucken
    • T+T-

Party-Ausraster: Mann beißt Gastgeber - Arrest

    • recommendbutton_count100
    • 0

Weiden - Kaum zu bremsen war ein wütender Partygast am Dienstagmorgen in Weiden. Zunächst schlug der 20-Jährige den Gastgeber und biss ihn in den Arm, dann flüchtete er.

Kurz darauf konnte der Mann festgenommen werden, teilte die Polizei mit. Dabei beleidigte er die Beamten. Der verletzte Gastgeber wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der wütende 20-Jährige verbrachte die Nacht in einer Arrestzelle. Nun kommen noch Anzeigen wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beamtenbeleidigung hinzu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Kommentar verfassen

LIVE:Top-Artikel unserer User

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte BGLand24TraunsteinSchönau am KonigsseeMarktschellenbergRamsau bei BerchtesgadenBertesgadenSchneizlreuthFreilassingSalzburgPidingBad ReichenhallInzellAinringTeisendorfSaaldorf-SurheimLaufenChiemgau24Waging am See

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.