Mio: Der lernbegierige Hundejunge

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kolbermoor - Mio's Vorbesitzer meinten es zu gut und ließen dem lebendigen Labrador ständig einen Maulkorb tragen. Jetzt kann Mio wieder aufatmen und sucht ein nettes Zuhause:

Hund Mio ist ein männlicher Labrador. Er ist kastriert und wurde im Juli 2012 geboren.

Mio wurde von den Vorbesitzern, die ihn "vorsorglich" ständig einen Maulkorb tragen ließen, wegen Überforderung abgegeben. Mio ist daher etwas grobmotorisch und kann beispielsweise das Annehmen eines Leckerlis noch nicht richtig dosieren. Im Tierheim hat sich seine Motorik aber bereits deutlich verbessert.

Der sehr lebhafte und lernbegierige Mio freut sich immer, wenn man sich mit ihm beschäftigt und lernt daher sehr schnell dazu. Mit anderen Hunden hat er allerdings noch große Probleme.

An Mio's Erziehung muss noch sehr viel gearbeitet werden, er wird nur zu erfahrenen Hundekennern vermittelt.

Wollen Sie Mio kennenlernen? Dann melden Sie sich beim Tierschuztverein Rosenheim e.V.:

Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor, Telefon: 08031 / 96068 - 69

Oder besuchen Sie die Internetseite: www.tierschutzverein-rosenheim.de

Tierschutzverein Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tierheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser