Tier war Anfang August verschwunden

Freude für Rosenheimerin: Kater Gismo ist wieder daheim!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der vermisste Kater Gismo

Rosenheim - Gismo ist wieder bei seinem Frauchen! Sie meldete sich am Freitagabend bei der Redaktion von rosenheim24.de "Er lebt ist abgemagert aber das wird schon wieder", teilte sie der Redaktion mit. 

UPDATE, Freitag, 13.15 Uhr:

Gismo ist wieder bei seinem Frauchen! Sie meldete sich am Freitagabend bei der Redaktion von rosenheim24.de "Er lebt ist abgemagert aber das wird schon wieder", teilte sie der Redaktion mit. 

Erstmeldung, Montag, 08. August:

Im alten Ägypten schon wurde die Katze verehrt und galt als heilig. Der sympathisch-freche Kater Mikesch ist spätestens seit der Augsburger Puppenkiste vielen ein Begriff und wer hatte nicht schon mal Mitleid mit der schnurrenden Hälfte des berühmtesten Katz-und-Maus-Duos, wenn der gewitzte Jerry dem glücklosen Tom immer wieder in letzter Minute von der Schippe sprang?

Seit 14 Jahren feiern Katzenhalter rund um den Globus am 8. August die flauschigen Vierbeiner. Weltweit gibt es rund 60 Hauskatzenrassen, wobei bei den Deutschen die Europäisch-Kurzhaar-Rasse am beliebtesten ist. Ursprünglich eingeführt, um auf Missstände in der Haltung der Vierbeiner hinzuweisen, ist dieser Tag inzwischen für viele Haustierbesitzer Anlass, ihrem Schmusetiger ganz besonders viel Liebe zu schenken. Einer Rosenheimerin ist das nicht möglich - ihre Mieze ist abhanden gekommen.

Hat jemand Gismo gesehen?

Freitagnacht verschwand Perserkater Gismo aus der Gegend Schirmbeckstraße/Georg-Staber-Ring. Gismos Frauchen Sabine vermutet, er sei womöglich versehentlich in einem Keller oder einer Garage eingesperrt worden. Gismo ist auf dem Titelbild zu sehen. Er hat langes, getigertes Fell und trägt ein grünes Halsband mit blauem Adressanhänger.

Annalina Jegg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser