Wenn Babenshamer Kinder Fasching feiern

"Guatl-Alarm" im Feuerwehrhaus 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Viel zu feiern und zu staunen gab es beim Kinderfasching im Babenshamer Feuerwehrhaus

Babenham - Die kleinen Faschingsfreunde sind echte Künstler wenn es ums Feiern geht. Im Feuerwehrhaus war genug Platz für alle Indianer, Prinzessinen und verrückte Kostüme der jungen Narren. 

Am vergangenen Samstag Nachmittag fand im Feuerwehrhaus in Babensham mit vollem Erfolg ein bunter Kinderfasching statt. Der Elternbeirat des Babenshamer Kindergartens St. Martin organisierte das Faschingstreiben, an dem ca. 200 Kinder, Eltern, Omas, Opas ausgiebig feierten.

Die kleinen Faschingsfans erschienen bunt und phantasievoll verkleidet. Neben Cowboys, Piraten, Eisköniginnen und Feen gab es auch allerhand Tiere, wie Bienen, Schmetterlinge, Marienkäfer und Tiger. Eifrig waren die Kinder am bunten Programm dabei. Als Moderator fungierte Clown Harry Petermann, der mit vielen lustigen Spielen und einer Polonaise die Stimmung anheizte. Die passende Musik dazu legte unser DJ, Klaus Ram, auf. 

Die Krönung des Kinderfaschings war der Auftritt der Wasserburger Kindergarde mit ihrem Programm „ Blitzlicht Musical“. Den jungenTänzerinnen und Tänzern wurde tosender Beifall zuteil. 

Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat mit Unterstützung fleißiger Helfer. So wurde der Hunger mit leckeren Muffins, Kuchen und Hotdogs gestillt. Nachdem der Bauch voll und die Beine müde geworden waren, traten alle zufrieden ihren Heimweg an.

Elternbeirat Kindergarten Babensham

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser