Fraktion vor Ort - Freie Wähler Landtagsfraktion

Schleierfahndung ist eine wesentliche Säule der Sicherheitsarchitektur

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Zu Besuch bei der Schleierfahndung: Foto von links: Florian Streibl (MdL) - Polizeioberrat Bernhard Resch (Dienststellenleiter PIF Traunstein) Erster Polizeihauptkommissar Werner Neun (stellvertr. Dienststellenleiter PIF Traunstein) - Eva Gottstein (MdL) Michael Koller, Helmut Langosch (beide Freie Wähler Berchtesgaden) Polizeivizepräsident Peter Mauthofer (Polizeipräsidium Oberbayern Süd)

Piding - Piding - Das Treffen mit der „Polizeiinspektion Fahndung Traunstein“ in Piding mit den beiden Landtagsabgeordneten der Freien Wähler Eva Gottstein und Florian Streibl diente dem Informationsaustausch zum Thema der Flüchtlingsproblematik und der Schleierfahndung.

„Die ankommenden Flüchtlinge waren im letzten Jahr eine sehr große Herausforderung mit Problemen, die schnell und vor allen Dingen durch unser Personal pragmatisch gelöst werden mussten und gelöst werden konnten. Inzwischen haben sich die Flüchtlingsströme durch die aufgelöste „Balkanroute“ für die PI Traunstein stark reduziert.“ berichtete Peter Mauthofer, Polizeivizepräsident des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd.

„Wir mussten mit Hochdruck die Identität der Asylsuchenden feststellen und um eine Unterkunft sorgen. Übergansmäßig diente zur Unterbringung unsere Übungshalle oder eine provisorisch eingerichtete Versorgungsstation neben unserer Dienststelle“, erläuterte Dienststellenleiter Bernhard Resch.

Eva Gottstein und Florians Streibl bedankten sich bei den Vertretern der Polizeiinspektion Traunstein für deren Leistungen, da man mit diesen Massen nicht rechnen konnte der wiederum einen erheblichen Einsatz durch die Polizei vor Ort bedurfte.

Ein anderes und sehr wichtiges Einsatzfeld ist die Schleierfahndung, die eine wesentliche Säule der Sicherheitsarchitektur ist und auf die man nicht verzichten darf. Durch die Schleierfahndung werden viele kriminelle Aktivitäten bereits rechtzeitig aufgedeckt und deshalb, so die Forderung der Polizeiinspektion, müsste Oberbayern der Schwerpunkt der Schleierfahndung sein und dementsprechend auch mit Personal ausgestattet werden. Zudem werden dringend Ausbilder für die Aus- und Fortbildung benötigt. Sowohl Gottstein als auch Streibl versprachen, sich für die Anregungen im Bayerischen Landtag einzusetzen.

Freie Wähler Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser