Sechs Laufener Spieler ausgezeichnet

Verdiente SVL-Fussballer geehrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Michael Niedermeier, Helmuth Putzhammer, Florian Hollinger, Andreas Leistner, Maximilian Schmidt und Marius Grabner.

Laufen - Laufen: Im Rahmen des A-Klassen-Derbys gegen den SV Leobendorf ehrte der SV Laufen einige verdiente Spieler der Salzachstädter. Vor 550 Zuschauern nahm Vorstand Werner Obermayer die Ehrung unter großem Applaus von den Rängen vor.

Obwohl das A-Klassen-Lokalderby zwischen dem SV Laufen und dem SV Leobendorf am vergangenen Samstagnachmittag auf der SVL-Sportanlage in Laufen aus Sicht des SV Laufen nicht erfolgreich gestaltet werden konnte (0:2), gab es dennoch ein wenig was zu Feiern.

Sechs verdiente Spieler des SV Laufen wurden von Vorstand Werner Obermayer vor Anpfiff der Partie geehrt. Für 400 Spiele im Herrenbereich des SV Laufen wurden Michael Niedermeier (zugleich Abteilungsleiter Fußball) und Helmuth Putzhammer (2. Vorstand) geehrte. Auf 300 Spiele können Marius Grabner, Kapitän Florian Hollinger, 3. Vorstand Andreas Leistner und Maximilian Schmidt zurückblicken.

Vorstand Werner Obermayer bedankte sich bei den Kickern für ihren Einsatz für den SV Laufen und erhoffte sich weitere verletzungsfreie und erfolgreiche Spiele für den SVL.

SV Laufen

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser