Dank dem Ehrenamt

Der SV Laufen sieht sich gut aufgestellt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Jugendleiter Christian Schmidbauer hat die Planungen bekanntgegeben und sieht die Jugendabteilung des SVL für das neue Spieljahr gut aufgestellt.

Laufen - Laufen: Die Planungen für die neue Saison 2016/2017 sind im Jugend-und Juniorinnenbereich abgeschlossen. Wiederum kann man in der neuen Spielrunde schlagkräftige Mannschaften in fast allen Altersbereichen stellen und sieht sich dadurch gut aufgestellt.

Wie Jugendleiter Christian Schmidbauer bekannt gab, sind die Planungen für die neue Jugend-und Juniorinnensaison 2016/2017 abgeschlossen. „Wir können in fast allen Altersbereichen wieder schlagkräftige Mannschaften für den Spielbetrieb melden. Natürlich werden wir weiterhin Werbung für den Fußballsport beim SV Laufen betreiben, denn sowohl in der Quantität als auch qualitativ schadet so etwas nie, “ so Schmidbauer.

Im Juniorinnenbereich arbeitet der SV Laufen gemeinsam mit dem SV Leobendorf in Spielgemeinschaften zusammen. Die U17-Mannschaft (B-Juniorinnen) wird seine Heimspiele samstags um 11 Uhr auf dem Sportplatz Leobendorf austragen. Das Training findet Montag von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in Leobendorf statt und am Freitag von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in Laufen. Als Trainer stehen Fred Schuhböck und Martin Rudholzer zur Verfügung. Die D-Juniorinnen werden dienstags und donnerstags von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in Laufen trainieren und ihre Heimspiele sonntags um 11 Uhr in Laufen bestreiten. Die jüngere Juniorinnenmannschaft werden Jessica Antosch und Gerhard Fischer trainieren.

Die Jugendmannschaften im männlichen Bereich kann der SV Laufen in der neuen Saison selbstständig stellen. Die B-Junioren (U17) spielen freitags um 17.30 Uhr in Laufen und trainieren am selbigen Ort montags und mittwochs von 18 Uhr bis 19.30 Uhr. Als Trainertrio stehen Anton Mühlthaler, Hans Obermayer und Frank Lehnert bereit. Auch die U15 wird montags und mittwochs von 17.30 Uhr bis 19 Uhr trainieren. Die Heimspiele, der von Werner Obermayer und Andreas Leistner betreuten Mannschaft finden samstags um 14 Uhr statt. In der D-Jugend (U13) kann man sich ebenfalls auf Samstagsheimspiele einrichten. Die Mannschaft von Trainer Christian Schmidbauer und Georg Kramer wird um 11 Uhr die gegnerischen Mannschaften an der Freilassinger Straße begrüßen. Training ist montags und donnerstags von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr am Laufener Sportgelände. Im E-Jugend-Bereich (U11) agiert der SV Laufen mit zwei Mannschaften, die sich jahrgangstechnisch trennen werden. Der Jahrgang 2006, und somit die E1-Jugend, wird gecoacht von Helmut Gschaider. Die E2 (2007er Jahrgänge) von Fatos Krasniqi. Das Training findet gemeinsam statt, am Dienstag um 17.30 Uhr bis 19 Uhr und am Freitag von 16.30 Uhr bis 18 Uhr. Heimspiele der E1-Jugend finden am Sonntag um 11 Uhr statt, die Heimspiele der E2-Jugend am Samstag um 11 Uhr. Die F-Jugend wird vorerst nur eine Mannschaft stellen, wobei man aufgrund der Anzahl der Spieler durchaus über einige Freundschaftsspiele außerhalb des Punktebetriebs nachdenkt. Das Training werden Stephan Wendelberger, Christian Knoll und Patrick Prechtl leiten. Sie trainieren dienstags und donnerstags von 17.30 Uhr bis 19 Uhr. Heimspieltag der F-Jugend ist samstags um 10 Uhr.

Momentan wird noch daran gearbeitet, dass auch im G-Junioren-Bereich eine Mannschaft gestellt werden kann. Bis jetzt sehe es ganz gut aus, doch jeder neue Spieler ist herzlich willkommen. Das Training der „kleinsten“ Kicker des SVL findet samstags von 10.30 Uhr bis 12 Uhr am Laufener Sportgelände statt und startet wieder nach den Sommerferien.

Einen besonderen Dank sendete der Laufener Jugendleiter an alle ehrenamtlichen Trainer und Betreuer, die sich wieder bereiterklärten aktiv am Erfolg der Jugendabteilung mitzuarbeiten. Auch für die Unterstützung der Eltern bedankte sich Schmidbauer recht herzlich. „Ohne Ehrenamt und der Motivation im gesamten Verein und Umfeld könnten wir nicht alle Mannschaft zum Spielbetrieb stellen und des Weiteren keinen geordneten Trainingsbetrieb sicherstellen, “ so der Jugendleiter.

SV Laufen

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser