Einem Titelkandidaten ein Bein stellen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Müssen auch gegen den TSV Feichten immer auf der Hut sein, um ein gutes Ergebnis abliefern zu können: Laufens Akteure Paul Enzinger, Andreas Spitz, Jan Maurischat, Maximilian Höhn und Daniel Lankes (von links).

Laufen - Laufen: Eines der spärlichen Ereignisse (aufgrund der wenigen Heimspiele in der Rückrunde) wartet auf die Fußballfans des SV Laufen am Freitagabend. Die A-Junioren der SG Leobendorf/Laufen empfangen an der Freilassinger Straße den TSV Feichten. Ein Titelkandidat reist also nach Laufen, um seine Ambitionen weiter unter Beweis zu stellen.

Die Elf des Trainergespanns Andreas Leistner und Matthias Ehinger kam ergebnistechnisch nicht optimal in die Rückrunde. Zwei klare Niederlagen bei der SG Marquartstein/Grassau/Unterwössen 2 und bei der SG Surberg/Neukirchen sind alles andere als ein optimaler Auftakt. Natürlich bedingen diese Niederlagen auch hautenge Spielerkader und Abstellung in Richtung Herrenmannschaften. Ein Thema, mit dem sicherlich auch andere Vereine zu „kämpfen“ haben, aber ein durchaus deutliches Indiz dafür, dass nicht immer alles auf den Platz gebracht werden kann.

Nichtsdestotrotz spielten die Jungs in rot bisher eine gute Runde. Nach 5 Siegen und 6 Niederlagen steht die SG auf Tabellenplatz 5 mit lediglich vier Punkten Rückstand auf den Tabellendritten. Die Möglichkeit besteht also weiterhin, aktiv im Spitzenfeld einzugreifen. Dafür notwendig müsste aber eine Partie gegen Tabellenzweiten des TSV Feichten sein, wo mindestens ein Punkt herausspringt. Denn sollten die Feichtener auch in Laufen gewinnen, bei 8 Siegen und nur 3 Niederlagen kein Ding der Unmöglichkeit, sollte der Aufstiegszug für die U19 aus der Salzachstadt endgültig abgefahren sein. Das Trainerteam hofft bei Flutlichtbedingungen auf der Sportanlage an der Freilassinger Straße auf ansprechend motivierte Jungs in rot, die den möglichen Heimsieg einfahren können. Einem Titelkandidaten aus Feichten ein Bein stellen, das wäre der perfekte Beginn für das Wochenende.

SV Laufen

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser