Kreisstraße TS27 bei Nirnharting

Bei Ausweichmanöver in anderes Auto gekracht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging - Am Montagabend hat es auf der Kreisstraße TS27 bei Nirnharting gekracht. Ein Lkw-Fahrer musste anhalten, was für zwei andere Autofahrer erhebliche Folgen hatte.

UPDATE, Dienstag, 9.40 Uhr, Polizeimeldung:

Am Montagabend ereignete sich gegen 18.15 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 65-jähriger Fahrzeugführer, welcher mit seinem Lastwagen auf der TS27 in Richtung Teisendorf fuhr, wollte nach links in die Dorfstraße Richtung Nirnharting abbiegen. Hierbei musste er eine Gruppe Jogger abwarten, welche gerade auf dem Fuß- und Radweg in Richtung Teisendorf unterwegs war.

Die 62-jährige Pettingerin, welche mit ihrem Auto hinter dem Lkw herfuhr, bemerkte das Abbremsen des Lkw-Fahrers zu spät und versuchte noch nach links auszuweichen, konnte einen Anstoß jedoch nicht mehr verhindern. Aufgrund des Ausweichmanövers musste eine 25-jährige Tachingerin, welche mit ihrem Fahrzeug im Gegenverkehr unterwegs war, nach rechts ausweichen.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 14.200 Euro. Die Kreisstraße war für etwa eineinhalb Stunden nur einseitig befahrbar. Die Absperrmaßnahmen sowie die Straßenreinigung wurden von der Feuerwehr Nirnharting durchgeführt, welche mit 15 Mann im Einsatz war.

Pressemeldung Polizei Laufen

Die Erstmeldung:

Am Montagabend ereignete sich gegen 18.30 ein Unfall bei Waging. Ein Lieferwagen war auf der Kreisstraße TS27 von Waging in Richtung Teisendorf unterwegs und wollte nach rechts in Richtung Nirnharting abbiegen. Da gerade eine Gruppe Sportler auf dem Radweg die Straße überqueren wollte, hielt der Fahrer des Transporters an. Eine nachfolgende Autofahrerin erkannte dies zu spät und tuschierte den Transporter.

Auffahrunfall: Auto kracht in Lieferwagen

Im weiteren Verlauf kam es noch zu einer leichten Berührung mit einem dritten Fahrzeug. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand. Die Feuerwehr Nirnharting sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Quelle: FDL/Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Waging am See

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser