Überfall: Polizei sucht diesen Mann

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ainring - Nach dem Überfall auf das Computergeschäft mit Postfiliale hat die Polizei jetzt ein Bild aus einer Überwachungskamera veröffentlicht.

Wie bereits berichtet, überfiel ein Unbekannter am Donnerstagvormittag, 01.12.2011, ein Computergeschäft mit angegliederter Postfiliale. Jetzt kann das Foto einer Überwachungskamera veröffentlicht werden. Zudem setzt der Betreiber der Filiale eine Belohnung von 1000 Euro für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, aus.

Der mit einem auffälligen Pullover mit der rot geschwungenen Aufschrift „ENGEL“ und roten Arbeitshandschuhen bekleidete Täter hatte das Geschäft gegen 09.40 Uhr überfallen. Eine groß angelegte Suche der umliegenden Polizeidienststellen mit Unterstützung eines österreichischen Polizeihubschraubers führte nicht zur Ergreifung des Täters.

Bereits zum dritten mal sind die Betreiber der Filiale in diesem Jahr schon Opfer von Straftaten geworden.

So hatte Mitte Mai (Sa. 14.05.2011, ca. 2.45 Uhr) ein Unbekannter zur Nachtzeit mit einem Stein die gläserne Eingangstüre eingeworfen und einen vermeintlich mit Geld gefüllten Blechbehälter entwendet. Dass sich darin lediglich eine Kleinstmenge Münzgeld befand, konnte der Täter damals nicht ahnen.

Wieder hohen Sachschaden verursachte ein Unbekannter Mitte August (Mi. 10.08.2011, gegen 03 Uhr) in der Filiale, als er ebenfalls mittels Steinen die Eingangstüre aufbrach. Aber auch hier war die Tat nicht von Erfolg gekrönt, da sich keinerlei Bargeld in den Räumen befunden hatte. Nicht gesichert ist derzeit, ob zwischen dem Überfall und den beiden Einbrüchen tatsächlich ein Zusammenhang besteht.

Raubüberfall auf Postfiliale

Das jetzt veröffentlichte Bild zeigt den jungen Mann, wie er bei dem Überfall am Donnerstagvormittag, ausgestattet mit rot/beigen Arbeitshandschuhen, Bargeld in eine Plastiktüte steckt. Deutlich zu erkennen ist die in Schreibschrift gehaltene Aufschrift „Engel“ und ein weiterer runder Aufnäher auf dem blauen Kapuzenpulli.

Erkennt jemand den blauen Pullover mit der Aufschrift „Engel“ und kann Hinweise auf seinen Besitzer oder die Herkunft des Bekleidungsstückes geben? Kann jemand Mitteilungen zu den rot/beigen Arbeitshandschuhen machen? Wer kann sonst etwas zu dieser Tat sagen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861 / 98730, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Der Betreiber der Postagentur lässt zudem mitteilen, dass er eine Belohung in Höhe von 1000,-- Euro für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, aussetzt.

Pressebericht Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Aus dem Archiv:

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser