TS16 Richtung Tittmoning

VW-Fahrerin (20) übersah Hyundai - Zwei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Tittmoning - Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 18.45 Uhr ein Unfall auf der B20: Eine 20-jährige Tittmoningerin übersah das Auto einer Laufenerin- zwei Personen wurden verletzt:

Update, Freitag 15 Uhr:

Zwei leicht verletzte Personen und rund 16.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 18.45 Uhr auf der B20 an der Abzweig in die Kreisstraße zur TS16 ereignet hat.

Eine 20-jährige VW-Lenkerin aus dem Gemeindegebiet Tittmoning war auf der B20 von Fridolfing in Richtung Tittmoning unterwegs. Auf Höhe Abtenham bog sie nach links in die TS16 ab, wobei sie den entgegen kommenden Hyundai einer 72-jährigen Laufenerin übersah.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Golf-Lenkerin und der Beifahrer im Hyundai erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Beide wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und einen zufällig vorbei kommenden Arzt aus Fridolfing, mit Rettungsfahrzeugen vorsorglich in die Krankenhäuser Burghausen bzw. Traunstein verbracht.

An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren Kirchheim und Tittmoning kümmerten sich um die Absicherung der Unfallstelle, die Verkehrslenkung, sowie die Beseitigung der Fahrbahnverunreinigung. Außerdem halfen sie bei der Bergung der Verletzten und der beschädigten Fahrzeuge.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Erstmeldung:

Eine junge VW Fahrerin war von Laufen in Richtung Tittmoning unterwegs und wollte nach links auf die Kreisstraße TS16 in Richtung Wiesmühl abbiegen. 

Dabei unterschätzte sie vermutlich einen entgegenkommenden Hyundai und bog noch vor ihm nach links ab. Die Hyundai Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erwischte den VW noch im hinteren Bereich. 

Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehren Kirchheim und Tittmoning regelten den Verkehr und reinigten die Fahrbahn. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Fotos vom Unfall in Tittmoning

FDL/Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Tittmoning

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser