Für über eine Million Euro

Gemeinderat: Grünes Licht für Schwimmbad-Sanierung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Es kann losgehen – das Neukirchener Schwimmbad kann saniert werden. Das hat der Teisendorfer Marktgemeinderat am Montagabend entschieden.

Laut Bayernwelle haben die Mitglieder mit 14:3 Stimmen für den Sanierungsplan des Vereins „Schwimmbadfreunde Neukirchen“ gestimmt. Die Kosten für die Sanierung des Neukirchener Schwimmbads sollen bei 1,15 Millionen Euro liegen.

Die Gemeinde sieht aber noch Einsparpotenzial. Das hat Geschäftsleiter Johann Thannbichler im Bayernwelle-Interview gesagt. Die Verantwortlichen der Gemeinde hoffen noch auf Geld von der BGL-Stiftung. So sollen die Kosten auf rund eine Million Euro gesenkt werden.

Das Geld stellt dann die Gemeinde Teisendorf dem Verein zur Verfügung. Mit dem Geld soll das Neukirchener Schwimmbad dann in Eigenregie vom Verein „Schwimmbadfreunde Neukirchen“ saniert werden. Wann genau mit den Sanierungsarbeiten begonnen werden kann, steht noch nicht fest. Gute Nachrichten gibt es auch vom Schwimmbad in Teisendorf.

Bürgermeister Thomas Gasser hat bekanntgegeben, dass Messungen im Becken gute Werte ergeben haben. Es verliert nur sehr wenig Wasser. So kann auch hier in Sachen Sanierung weiter geplant werden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser