Lkw-Reifen brannten auf Autobahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Teisendorf - Feueralarm auf der Autobahn: Wegen brennender Reifen mussten die Floriansjünger zu einem Lastwagen ausrücken. Die Feuerwehr hatte aber alles schnell im Griff:

Am Dienstagnachmittag mussten die Feuerwehr Teisendorf und der Löschzug Freidling zu einem vermeintlichen Lkw-Brand auf der Autobahn ausrücken. Wie sich vor Ort dann herausstellte, brannten nur die Bremsen und Reifen.

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff, so das der Sattelzug in den nächsten Parkplatz fahren konnte. Dort wurde mit der Wärmebildkamera nochmals alles überprüft. Laut Angaben der Presseagentur Aktivnews hatte der Fahrer großes Glück: Weil er sein Fahrzeug sofort stoppte, verhinderte er Schlimmeres. Alle Reifen am Lastwagen mussten getauscht werden. Die Verkehrspolizei nahm den Unfall auf.

Reifenbrand auf Autobahn

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser